Buchhandlung

forum M

Veranstaltungen

Gastronomie

Anreise

Kontakt

Mayersche Buchhandlung

Poster der Kampagne für das Aachener Buch- und Kaffeehaus

Das Buch- und Kaffeehaus

Die Mayersche Buchhandlung hat in Aachen eine über 200jährige Tradition: In unserer modernen Buchhandlung kann man in Ruhe stöbern, viele Tipps und Trends entdecken, sowie den fachkundigen Service der Buchhändler*innen nutzen.
Ein leckeres Getränk und gutes Essen kann man in den neuen Cafés genießen.

Riesige Buchauswahl

Unsere Buchhandlung hält eine riesige Auswahl an Büchern und weiteren spannenden Artikeln für Sie bereit. Die entspannte Atmosphäre lädt zum Verweilen und Schmökern ein.

Kaffee, Klatsch und Kuchen

Bald finden Sie auf jeder Etage ein gastronomisches Angebot. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – egal, ob Kuchen, Kaffee, vitaminreiche Smoothies, Mittagessen oder ein kleiner Snack. Auch kulinarisch wird es Ihnen bei uns an nichts fehlen.

Online bestellen & liefern lassen

Wer auch zu Hause nicht auf den Service der Mayerschen Buchhandlung verzichten will, kann unser gesamtes Sortiment bequem online bestellen und sich liefern lassen.

Zum Onlineshop
Kassenbereich Mayersche BuchhandlungBücherpräsentation in der Mayerschen Buchhandlung AachenBücherpräsentation in der Mayerschen Buchhandlung AachenAufgang in der Mayerschen Buchhandlung AachenAufgang Mayersche Buchhandlung AachenInternationale Bücher in der Mayerschen Buchhandlung Aachen
Portrait von J. A. Mayer

1817

Am 15. September 1817 erhält Jacob Anton Mayer (09.08.1782 – 25.12.1857) die Buchhandelskonzession in Aachen.

Außenansicht der alten Mayerschen am Büchel

1833

Am 8. Oktober 1833 kaufen Jacob Anton und Fanny Mayer für 12.500 preußische Silbertaler das Haus Büchel 43 in Aachen. Sitz der Mayerschen Buchhandlung bis 1943.

Deutsche Erstausgabe von Molières sämtlichen Werken

1838

Molières sämtliche Werke erscheinen bei Mayer als deutsche Erstausgabe.

1879

Jacob Antons Sohn, Carl Ludwig Maximilian Mayer, erhält den Titel „Königlich Preußischer Hofbuchhändler“.

Alte Außenansicht der Mayerschen Buchhandlung Aachen

1952

Ankauf des heutigen Stammhauses, Buchkremerstraße 5-7 in Aachen.

Portrait von Helmut Falter

1957

Helmut Falter tritt als Gesellschafter in die Mayersche ein und führt das Unternehmen über 40 Jahre.

Buchdeckel des Buches "Aachener Sprachschatz"

1970

„Aachener Sprachschatz“ von Professor Will Hermanns erscheint in erster Auflage
im Verlag Mayersche Buchhandlung.

Foto der Familie Falter

1991

Ullrich und Dr. Hartmut Falter treten als Gesellschafter in die Mayersche Buchhandlung ein.

Fassade der 2002 komplett neu gebauten Mayerschen Buchhandlung

2002

Eröffnung der komplett neu gebauten Mayerschen Buchhandlung in Aachen auf 7.000 qm.

Kunstvolles Herz in Mayerschen Farben mit Schriftzug "Danke!"

2017

Die Mayersche feiert das 200. Firmenjubiläum.

Sie wollen in eine Welt voller fantastischer Geschichten eintauchen? Gemütlich einen Kaffee trinken? Oder nur schnell Ihre bestellte Ware abholen? Dann sind Sie herzlich in unsere Mayersche Buchhandlung eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Foto von Filialleitung Julia Westhofen

Julia Westhofen
Filialleitung Aachen

Platzhalter-Portrait für Heike Ulrich

Heike Ulrich
Stellvertretende Filialleitung Aachen